TV-Bond

James Bond 007 German Fan Club, International Bond Society, Bondspirit, TV-Bond, Barry Nelson, Der erste 007 Barry Nelson

Barry Nelson - Der erste 007

 

Schon 1954 gab es einen ersten James Bond Film. "Casino Royale" wurde mit Barry Nelson als amerikanischer Geheimagent James Bond in Aktion gebracht. Die Rolle des Gegenspielers Le Chiffre übernahm Peter Lorre. Interessant war in dieser Version, dass James Bond nicht mit dem MI6 diente, sondern für die "Combined Intelligence" Organisation, also der CIA tätig war. Statt mit James, wurde Bond in diesem Film mit Jimmy angesprochen, was dem amerikanischen Publikum geschuldet war. Aber nicht nur Bond selber wurde umbekannt, und amerikanisiert. Aus Felix Leiter wurde zum Beispiel Clarence Leiter, der englischer Herkunft war. Vesper Lynd wurde durch Valerie Mathis ersetzt. Die Rolle des Rene Mathis ließ man glänzlich entfallen. pz

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
The International Bond Society is an independent unaffiliated organisation and is not endorsed by the James Bond copyright holders. The James Bond 007 films are copyright of Danjaq LLC and the United Artists Corporation, and are licensed by EON Productions Limited. ​ ​All other material on this site is copyright BONDSPIRIT © 2018 INTERNATIONAL BOND SOCIETY. James Bond 007 German Fan Club.