James Bond 007 - Schwerpunkt im ZDF

 

+++ TERMIN: Ab 27.11.2017 - TV +++

 
Free-TV-Premiere von Spectre am 17. Januar 2018, 20.15 Uhr

 

Das ZDF präsentiert in einem James Bond 007-Schwerpunkt alle vier Filme mit Pierce Brosnan: GoldenEye, Der Morgen stirbt nie, Die Welt ist nicht genug“ und Stirb an einem anderen Tag sowie alle vier Bonds mit seinem Nachfolger Daniel Craig: Casino Royale, Ein Quantum Trost und Skyfall. Höhepunkt ist die Free-TV-Premiere von Spectre. Flankierend werden auch etliche Bond-Klassiker zu sehen sein.

 

James Bond 007 German Fan Club, International Bond Society, Bondspirit, Termine, James Bond 007 - Schwerpunkt im ZDF Foto © 2015 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. and Danjaq, LLC. Sammlung: Markus Alsdorf / International Bond Society. Bild: Daniel Craig in SPECTRE

 

Die Sendetermine und -titel:

 

Montag, 27. November 2017, 22.15 Uhr

James Bond 007 - „GoldenEye“

Montagskino im ZDF
mit Pierce Brosnan BONDSPIRIT-TIPP!

 

Montag, 11. Dezember 2017, 22.15 Uhr

James Bond 007 - „Die Welt ist nicht genug“
Montagskino im ZDF 
mit Pierce Brosnan

 

Dienstag, 19. Dezember 2017, 23.00 Uhr

James Bond 007 - „Octopussy“
mit Roger Moore BONDSPIRIT-TIPP!

 

Freitag, 22. Dezember 2017, 23.10 Uhr

James Bond 007 - „Der Mann mit dem goldenen Colt“
mit Roger Moore

 

Dienstag, 26. Dezember 2017, 23.20 Uhr

James Bond 007 - „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“

mit George Lazenby BONDSPIRIT-TIPP!

 

Samstag, 30. Dezember 2017, 22.00 Uhr

James Bond 007 - „Casino Royale“

mit Daniel Craig BONDSPIRIT-TIPP!

 

Dienstag, 9. Januar 2018, 20.15 Uhr

James Bond 007 - „Skyfall“

mit Daniel Craig BONDSPIRIT-TIPP!

 

Montag, 4. Dezember 2017, 22.15 Uhr

James Bond 007 -  „Der Morgen stirbt nie“ 
Montagskino im ZDF 
mit Pierce Brosnan

 

Montag, 18. Dezember 2017, 22.15 Uhr

James Bond 007 - „Stirb an einem anderen Tag“
Montagskino im ZDF
mit Pierce Brosnan

 

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23.15 Uhr

James Bond 007 - „Im Angesicht des Todes“
mit Roger Moore

 

Samstag, 23. Dezember 2017, 23.15 Uhr

James Bond 007 - „Der Spion, der mich liebte“

mit Roger Moore BONDSPIRIT-TIPP!

 

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 23.15 Uhr

James Bond 007 - „In tödlicher Mission“

mit Roger Moore BONDSPIRIT-TIPP!

 

Montag, 8. Januar 2018, 22.15 Uhr

James Bond 007 - „Ein Quantum Trost“

mit Daniel Craig BONDSPIRIT-TIPP!

 

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20.15 Uhr 

Free-TV-Premiere: James Bond 007 - „Spectre“

mit Daniel Craig BONDSPIRIT-TIPP!

 

James Bond 007 German Fan Club, International Bond Society, Bondspirit, Termine, James Bond 007 - Schwerpunkt im ZDF Foto © 1999 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. and Danjaq, LLC. Sammlung: Markus Alsdorf / International Bond Society. Bild: Pierce Brosnan in Die Welt ist nicht genug

 

Anekdoten:

Bondologik - Aus der James Bond History

 

(1997) Der Morgen stirbt nie: Im Gegensatz zu den meisten anderen Bond-Girls ist es Michelle Yeoh durchaus gewöhnt, ihre Stunts selbst zu übernehmen. Die ehemalige Miss Malaysia erkämpfte sich in ihrer Heimat eine führende Rolle im männerdominierten Martial-Arts-Kino und war über Jahre als Queen of Martial Arts bekannt. Berühmt wurde sie außerdem mit ihrem Part in dem oscarprämierten  Kinoerfolg Tiger & Dragon.

 

(1999) Die Welt ist nicht genug: Die Schauplätze von Die Welt ist nicht genug sind unter anderem in London, Istanbul, Chamonix, Island und Schottland zu finden, außerdem diente das Guggenheim Museum in Bilbao als Drehort. Desmond Llewelyn ist zum letzten Mal als Q zu sehen. Der Brite sorgte als Quartiermeister des MI6 in 17 Filmen für das raffinierte Equipment James Bonds und kam einige Wochen nach der Premiere von Die Welt ist nicht genug bei einem Autounfall im Alter von 85 Jahren ums Leben.

 

(2002) Stirb an einem anderen Tag: An der Seite der Stars Pierce Brosnan und Halle Berry ist Rosamund Pike noch das blonde Bond-Girl in der zweiten Reihe. Seit ihrer Hauptrolle in dem raffinierten Psychothriller Gone Girl - Das perfekte Opfer (2014) von Regisseur David Fincher hat sie sich zu einem der weiblichen Top-Stars Hollywoods gemausert. 

 

(2006) Casino Royale: Unter der Regie des Action-Spezialisten Martin Campbell, der 1995 in GoldenEye bereits die Bond-Einführung Pierce Brosnans erfolgreich auf die Leinwand gebracht hatte, betrat hier ein (fast) ganz neuer Bond die Szene, der als harter Kontrast zum Gentleman-Playboy à la Brosnan Widersacher und Vorgesetzte das Fürchten lehrte.

 

(2008) Ein Quantum Trost: Als 22. Bond-Film bietet Ein Quantum Trost ein echtes Novum innerhalb der Reihe, weil der Film als Fortsetzung an den Vorgänger Casino Royale (2006) anknüpft, inhaltlich aber auch ohne diesen ein nachvollziehbares Action-Abenteuer bleibt. Unter der Regie des Schweizers Marc Forster schlägt dieser Bond auch durchaus kritische Töne an. So werden neben Ressourcenknappheit und dem damit einhergehenden Konfliktpotenzial auch politische Korruption und Skrupellosigkeit thematisiert.

 

(2012) Skyfall: Judi Dench verabschiedet sich mit Skyfall aus ihrer Rolle als M, die sie seit GoldenEye mit Pierce Brosnan spielt. Ihr Nachfolger wird hier mit Ralph Fiennes als Mallory bereits eingeführt. Gedreht wurde Skyfall an Originalschauplätzen in der Türkei, China, Japan, Schottland und England.

 

(2015) Spectre: Bond-Darsteller Daniel Craig feiert am 2. März 2018 seinen 50. Geburtstag. Das 25. Bond-Abenteuer soll am 8. November 2019 in die deutschen Kinos kommen. Dann wird Daniel Craig vermutlich ein letztes Mal den berühmten Agenten verkörpern. Neben den traditionsreichen Hollywood-Studios Sony, Universal, Fox und Warner bieten auch Apple und Amazon diesmal bei den Distributionsrechten an Bond 25 mit.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
The International Bond Society is an independent unaffiliated organisation and is not endorsed by the James Bond copyright holders. The James Bond 007 films are copyright of Danjaq LLC and the United Artists Corporation, and are licensed by EON Productions Limited. ​ ​All other material on this site is copyright BONDSPIRIT © 2018 INTERNATIONAL BOND SOCIETY. James Bond 007 German Fan Club.